23. Februar 2018
Roboter können viele Dinge so viel besser als Menschen. Das Schöne daran ist, dass ich dann umso mehr Zeit habe, mich den Dingen zu widmen, die mich als Mensch ausmachen.
01. Februar 2018
Das menschliche Verhältnis zu Raum und Zeit hat sich mit der Digitalisierung radikal verändert. Der Maßstab nachdem Medien Meldungen zu Nachrichten erheben ist aus der Zeit zuvor. Ideen für eine Anpassung:
24. Januar 2018
Wir begreifen die Menschheit zusehends als Ansammlung ganz vieler Individuen, die sich dynamisch und zweckgebunden zusammentun. In unseren Köpfen herrscht aber immernoch gruppenbehaftetes Klischee und Vorurteil. Vielleicht sollten wir beginnen miteinander statt übereinander zu reden. Vielleicht sollten wir häufiger unvoreingenommen nach dem „warum“ fragen, anstatt vorschnell zu urteilen und unser Gegenüber mit unserer Weltanschauung zu überschütten.